Archiv der Kategorie 'Staat'

Aufklärung im Jahr 2016

An der Uni Göttingen gibt es derzeit eine Ringvorlesung mit dem Titel „Aufklärung 2.0“. Ein Vortrag in dieser Reihe wurde von der Wirtschaftswissenschaftlerin Isabel Schnabel gehalten: „Aufklärung über die wirtschaftliche Lage“ lautete dessen Titel. Ich habe diesen Vortrag nicht gehört und beziehe mich mit meinen Anmerkungen im Folgenden nur auf die Darstellung im Göttinger Tageblatt.
Was […]

Der Krieg als Feld der Sittlichkeit

Der „eingebettete Journalist“ Sebastian Junger hat ein Buch über den Krieg in Afghanistan geschrieben, das von Presse und Öffentlichkeit in Deutschland weithin begeistert aufgenommen wurde. Junger dokumentiert darin äußerst detailreich und wirklichkeitsgetreu den Alltag der Soldaten und das Kriegsgeschehen aus der Perspektive der kämpfenden Truppe. Gelobt wird Junger ausgerechnet dafür, dass er kein Antikriegsbuch geschrieben […]

Kommentar zu Hegels Rechtsphilosophie

Für alle, die sich einen Begriff davon machen möchten, was das Recht ist, wie der freie Wille darin vorkommt, was Eigentum und Person sind und wie die Logik moralischer Urteile geht, habe ich unter Texte einen Kommentar zur Rechtsphilosophie Hegels bereitgestellt.
Zusätzlich habe ich noch einen weiteren Text bereitgestellt, der ganz gut erklärt, was der abstrakt […]

Empfehlungen

Meta

Du browst gerade in den Farther Oblivion Weblog-Archiven nach der Kategorie 'Staat'.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.